Zurueck zum Herzen

Finail von Schnals zu Pfossen

auch genannt: Finail ra Bathal
 
 
Geleit
Land
Volk
Adel
Wappen
Weistum
Dank

Ein calanischer Laighinn-Ritter niederen Adels; sein Lehen ist der Pfossengrund, ein Hochtal, das vom Schnalstal ("In Schnals") nach Est abzweigt – als direkter Nachbar der Verkünder der Einheit hat er stets mit ihnen zu tun, mag sie aber nicht besonders.
    Seine Familie hat dennoch eine Geschichte mit den Verkündern, nahmen diese doch im Jahre 1460 n.d.S. (1960 n.Kr.) ihren Sitz auf Burg S-chengl am mittleren Frühlingspfad, wodurch die ra Bathal fortan ein einträgliches Auskommen hatten.

Ritter Finail hat wenig mit den verzärtelten Laighinn-Rittern des Städtebundes gemein und zählt zu dem Kreis von Getreuen um Starkhand, die Calans Wehrhaftigkeit sichern.


-> zum Anfang