Zurueck zum Herzen Das Weistum der Berge
Weistümer in Wort und Schrift, Legenden und Erzählungen
aus Quellen in Clanthon und Tir Thuatha und aus eigener Weisheit
 
 
Geleit
Land
Volk
Adel
Wappen
Weistum
Dank

-> Verkündungen aus Katz  -> Erzählungen  -> Lieder  -> Schriften

Überlieferung

Verkündungen aus Katz

  • Die Macht des Wortes
    Die Verkündung der Einheit lehrt Mädchen und Jungen aus Calan zu lesen und zu schreiben. "Warum schreiben wir?" ist keine dumme Frage in einem Land, in dem Druiden bestimmen, daß derjenige zu lügen beabsichtigt, der seine Worte aufschreibt.
     

Erzählungen

  • Der Tag der Riesen
    Eine Legende aus Calan über Ortela, die Mutter der Riesen,
    die auch Frau Hitt genannt wird.
     
  • Am Horizont
    Wie Adelmut von Calan einen Entschluß faßt.
    Gedanken aus den Jahren 1579 bis 1581 n.d.S. (29–31 n.d.F.)
     
  • Das Geschenk des Garwydd
    Wie Starkhand dem Erzdruiden Siber Lobar gegenübertritt.
    Ein Ereignis aus dem Jahre 1587 n.d.S. (37 n.d.F.)
     
  • Die Thuathische Gesandtschaft zu Peutin
    Wie Starkhand für Tir Thuatha in Sambur verhandelt.
    Ereignisse aus der Zeit von Sommer 1587 n.d.S. bis Einhornmond 1588 n.d.S. (37/38 n.d.F.)
     
  • Lawinenmond
    Wie Starkhand eine Botschaft aus Dwyllugnach erhält.
    Ein Ereignis aus dem Winter des Jahres 1588 n.d.S. (38 n.d.F.)
     
  • In meinen Armen
    Wie Adelmut von Calan mit ihrem Vater Starkhand zusammentrifft.
    Ein Ereignis aus dem Frühling des Jahres 1588 n.d.S. (38 n.d.F.)
     
  • Ein Herbst in Grün und Silber
    Wie Starkhand zum Righ von Tir Cladhainn erhoben wird.
    Über die Kämpfe aus dem Jahre 1592 n.d.S. (42 n.d.F.)
     

Lieder

Schriften

  • Vrîe Kuntschaft 1
    Enthält die Erzählung „Lawinenmond“
     
  • Vrîe Kuntschaft 2
    Enthält Nachricht an den Truchse von Clanthon, die Erz‰hlungen „Das Rad weiterdrehen“ und „Ein Herbst in Grn und Silber“ und aus der Reihe „Verkndungen aus Katz“ das Stck „Die Macht des Wortes“.
     

 
-> zum Anfang